Mozzarella-Pizza

30 min
Dauer
20 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht
1

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 3 Eier
  • 3 EL Quark
  • 150 ml passierte Tomaten
  • 100 g geriebener Käse
  • 100 g Mozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikumblätter

So wird's gemacht

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

1

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Die Eier trennen. Das Eigelb mit Quark, Salz und Pfeffer vermengen.

3

Das Eiweiß steif schlagen und unter die Quark-Eigelbmasse heben.

4

Die Masse auf dem Backblech verteilen und 20 Minuten backen.

5

Den Boden aus dem Ofen nehmen, die Tomaten darauf geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Den Mozzarella in Scheiben schneiden und zusammen mit dem geriebenen Käse auf dem Boden verteilen. Erneut backen, bis der Käse geschmolzen ist.

7

Anschließend mit Basilikumblättern dekorieren und servieren.

Mozzarella-Pizza