Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Nougattaler

von Sunflower047, Globus Hermsdorf

35 min
Dauer
10 Min
Backzeit
175 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht
1

Ihre Einkaufsliste9 Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 0.5 TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Stk Ei
  • 200 g Butter
  • 200 g Nuss-Nugat/Nutella
  • 150 g Zartbitterkuvertüre

So wird's gemacht

Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Ei und gem.

1

Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Ei und gem.

2

Haselnüsse in einer Schüssel mischen.

3

Butter in Flöckchen dazugeben.

4

Mit den Händen zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde kalt stellen.

5

Den Teig 2-3mm dick ausrollen und mit einem Kreis oder sonstigen ausstechen.

6

Auf ein mit Backpapier ausgelegted Blech legen und bei 175 Grad Ober-/Unterhitze 10 min backen.

7

Nougat schmelzen bzw. Nutella auf eine Plätzchenseite streichen.

8

Ein anderes Plätzchen darauf setzen.

9

Die Kuvertüre schmelzen und das Plätzchen zur Hälfte eintauchen und gut trocknen lassen.