Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Nuss-Nougat-Traum

von Anonym, Globus Köln-Marsdorf

30 min
Dauer
15 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Umluft
leicht
1

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 100 g Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 50 g Haselnüsse gemahlen
  • 100 g Mehl
  • 1 TL gem. Nelken
  • 1 TL Zimt
  • 150 g Nuss-Nougat
  • 60 g Marzipan

So wird's gemacht

Aus den 6 ersten Zutaten einen Mürbeteig kneten und 1 Std. kühl stellen.

1

Aus den 6 ersten Zutaten einen Mürbeteig kneten und 1 Std. kühl stellen.

2

64 kleine Kugeln formen, in jede mit dem Kochlöffelstiel eine Vertiefung drücken.

3

Nach dem Backen und Auskühlen das Nougat leicht erwärmen und in einen Spritzbeutel füllen.

4

In die Kekse spritzen und leicht einziehen lassen.

5

Kleine Marzipansterne ausstechen und je einen Stern auf die Nougatmasse setzen.

Nuss-Nougat-Traum