Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Nussecken

45 min
Dauer
25 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 400 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 170 g Zucker
  • 2 Stk Eier
  • 2 EL Vanillinzucker
  • 170 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 6 EL Wasser
  • 400 g Gemahlene Haselnüsse
  • Schokolade
  • nach Bedarf Aprikosenmarmelade

Zubereitung

 
1
Aus 6 Zutaten (Mehl, Backpulver, Zucker, Eier, Vanillinzucker, weiche Butter) zu einem Mürbeteig kneten.
2
Den Teig ausrollen und mit Aprikosenmarmelade bestreichen.
3
Dann machen wir den Belag: 200 g Butter schmelzen, 200 g Zucker, 6 EL Wasser und 400 g gemahlene Nüsse mischen und auf den bestrichenen Teig verteilen. Ab in den Ofen. Noch warm in kleine Ecken schneiden und auskühlen lassen, danach in Schokolade tauchen.