Orangen-Zitronen-Limonade mit Minze

20 Min
Dauer
leicht
1

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

  • 5 Bio-Orangen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 ml Wasser
  • 140 g Rohrohrzucker
  • 1/2 Bund frische Minze
  • 1,6 L Mineralwasser
  • Eiswürfel

So wird's gemacht

Zutaten für 4 Portionen

Die Schale der Zitrone und einer Orange abreiben und in einen kleinen Topf geben. Mit 250 ml Wasser und 140 g Rohrohrzucker langsam unter Rühren aufkochen lassen, bis der Zucker gelöst ist.

1

Die Schale der Zitrone und einer Orange abreiben und in einen kleinen Topf geben. Mit 250 ml Wasser und 140 g Rohrohrzucker langsam unter Rühren aufkochen lassen, bis der Zucker gelöst ist.

2

Den Topf vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseitestellen. 4 Orangen und die Zitrone auspressen und den Saft unter den abgekühlten Sirup mischen.

3

Den Sirup mit einem feinen Küchensieb filtern. Die letzte Orange in dünne Scheiben schneiden und mit dem Sirup in eine große Karaffe geben. Die frischen Minzblätter zupfen und mit den Eiswürfeln ebenfalls dazugeben.

4

Vorsichtig, damit nicht zu viel Kohlensäure entweicht, mit gekühltem Mineralwasser auffüllen. Einmal vorsichtig mit einem langen Löffel vermischen und direkt auf Gläser verteilen.

Tipp: Der Limonaden-Sirup hält sich im Kühlschrank zwei bis drei Wochen. Ideal sind dafür Flaschen mit Bügel- oder Schraubverschluss.

Orangen-Zitronen-Limonade mit Minze