Orangenhummus mit Gewürzkichererbsen

50 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste9 Zutaten

  • 250 g Alnatura Kichererbsen getrocknet
  • 1 Teelöffel Alnatura Backpulver
  • 2 Orangen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Esslöffel Alnatura Italienisches natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Alnatura Kreuzkümmel gemahlen
  • 100 g Alnatura Tahin Sesammus
  • 4 Alnatura Pita
  • 1 Teelöffel Alnatura Meersalz

So wird's gemacht

Zubereitungszeit ca. 50 min + ca. 12 h Quellzeit

Kichererbsen über Nacht in der dreifachen Menge kaltem Wasser quellen lassen.

1

Kichererbsen über Nacht in der dreifachen Menge kaltem Wasser quellen lassen.

2

In einem Sieb gründlich abbrausen und abtropfen lassen. Mit dem Backpulver in einem großen Topf 3 min unter Rühren erhitzen. Nach Packungsanleitung mit Wasser aufgießen und aufkochen, dabei den Schaum abschöpfen. Ca. 30 min kochen lassen, bis die Kichererbsen weich sind, und in ein Sieb abgießen.

3

In der Zwischenzeit Orangen heiß abwaschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

4

Für die Gewürzmarinade 2 EL Olivenöl mit Kreuzkümmel und der Hälfte des Knoblauchs in einer Schüssel verrühren.

5

400 g der gekochten Kichererbsen mit Orangensaft und -abrieb, Tahin, restlichem Knoblauch und Salz zu einem feincremigen Hummus pürieren und in eine flache Schale füllen.

6

Die übrigen Kichererbsen mit der Gewürzmarinade vermischen und über dem Hummus verteilen.

7

Pitabrote in je ½ EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 1 min kurz anbraten und genießen.

Tipp: Wer es etwas würziger mag, ersetzt in der Gewürzmarinade 1 EL Olivenöl durch 1 EL Alnatu-ra Natives Olivenöl extra & Chili. Dazu passt auch in Stifte geschnittene Rohkost.

Orangenhummus mit Gewürzkichererbsen