Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Pancakes

30 min
Dauer
leicht

Zutaten für

2
2

Ihre Einkaufsliste9 Zutaten

  • 40 g Alnatura Himbeeren, tiefgekühlt
  • 1 Alnatura Ei
  • 25 g Alnatura Sojoamehl
  • 50 ml Alnatura frische Vollmilch
  • 1 gestrichener Teelöffel Alnatura Backpulver
  • 1 gehäufter Teelöffel Alnatura Kakao
  • 1 Prise Alnatura Meersalz mit Jod
  • 80 g Alnatura Speisequark
  • 25 g Alnatura kokosöl neutral

mit Himbeerquark von Alnatura

So wird's gemacht

Nicht nur Sonntags ein perfektes Frühstück! Die Kombination aus saftigen Alnatura-Pancakes und frischem Quark ergänzt sich wunderbar mit frischem Obst.

Himbeeren bei Zimmertemperatur antauen lassen.

1

Himbeeren bei Zimmertemperatur antauen lassen.

2

Ei trennen, Eigelb mit Sojamehl, Milch, Backpulver und Kakao in einer Schüssel glatt rühren und 10-15 min quellen lassen.

3

Eiweiß mit Salz in einer weiteren Schüssel steif schlagen und mit einem Teigspatel unter den Teig heben.

4

Quark vorsichtig mit den Himbeeren vermengen.

5

Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Für jeden Pancake 1 EL Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 4 min je Seite ausbacken.

6

Die Pancakes mit einer Quarkcreme-Nocke garniert warm servieren.

Tipp: Die Quarkmasse lässt sich genauso mit frischen Beeren oder anderen Tiefkühl-Beeren zubereiten.

Pancakes