Pasta mit gebratenem Chicorée und Kakaonibs

20 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste9 Zutaten

  • 500 g Chicorée
  • 2 Orangen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 400 g Alnatura Bandnudeln
  • 3 EL Alnatura Olivenöl
  • 1 EL Alnatura Rohrohrzucker
  • 100 g Alnatura Schlagsahne
  • ¾ TL Alnatura Meersalz
  • 10 g Alnatura Kakaonibs geröstet

So wird's gemacht

Chicorée waschen, bei Bedarf putzen und längs halbieren. 1 Orange heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Danach beide Orangen auspressen. Frühlingszwiebel waschen und putzen, dann schräg in feine Ringe schneiden.

1

Chicorée waschen, bei Bedarf putzen und längs halbieren. 1 Orange heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Danach beide Orangen auspressen. Frühlingszwiebel waschen und putzen, dann schräg in feine Ringe schneiden.

2

Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen. Inzwischen eine Pfanne mit Öl erhitzen. Die Chicoréehälften mit der Schnittseite nach unten in die Pfanne geben und 2 Min. bei voller Hitze scharf anbraten. Anschließend mit Zucker bestreuen, wenden und weitere 2 Min. braten. Dann mit Orangensaft und Sahne ablöschen, Salz und Orangenabrieb zugeben. Mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze 5 Min. schmoren lassen.

3

Nudeln in ein Sieb abgießen und auf 4 Teller verteilen. Die Chicoréehälften auf der Pasta anrichten, mit Sauce beträufeln und mit Kakaonibs und Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.

Quelle: Alnatura

Fotograf: Oliver Brachat

Pasta mit gebratenem Chicorée und Kakaonibs