Pflaumen-Haferflocken-Pudding

12 h
Dauer
2

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

  • 160 g Haferflocken
  • 480 ml Mandelmilch
  • 1 Prise Salz
  • 4 TL Ahornsirup
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Pflaumen
  • 4 Walnüsse

So wird's gemacht

Am Abend zuvor die Haferflocken mit 360 ml Mandelmilch und einer Prise Salz in einem Topf mischen.

1

Am Abend zuvor die Haferflocken mit 360 ml Mandelmilch und einer Prise Salz in einem Topf mischen.

2

Kurz aufkochen und solange köcheln lassen, bis die Haferflocken weich sind.

3

Anschließend in einer Schüssel abkühlen lassen.

4

Die restliche Milch und zwei Teelöffel Ahornsirup unterrrühren und alles über Nacht stehen lassen.

5

Am nächsten Morgen die Pflaumen entkernen und klein schneiden.

6

Pflaumenstücke mit zwei Löffeln Ahornsirup und einer Prise Zimt vermischen und als Topping auf den Haferflocken-Pudding geben.

7

Mit Walnüssen garnieren.

Pflaumen-Haferflocken-Pudding