Phad Thai

40 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste14 Zutaten

  • 250 g Reisbandnudeln
  • 2 Esslöffel Öl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel gehackte rote Chilischoten
  • 150 g Schweine- oder Hühnerfleisch
  • 100 g rohes Garnelenfleisch
  • 1/2 Bund Schnittknoblauch
  • 2 Esslöffel Fischsoße
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • 2 Eier verquirlt
  • 100 g Bohnensprossen
  • frischer Koriander
  • 40 g gehackte Erdnüsse

So wird's gemacht

Reisbandnudeln 10 Minuten in warmem Wasser einweichen, abgießen und beiseite stellen.

1

Reisbandnudeln 10 Minuten in warmem Wasser einweichen, abgießen und beiseite stellen.

2

Öl im Wok oder der Pfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und Schweinefleisch/Hühnchen darin unter ständigem Rühren 2 Minuten anbraten.

3

Garnelen hinzugeben und unter ständigem Rühren 3 Minuten anbraten.

4

Den Schnittknoblauch und Nudeln hinzufügen und abgedeckt 1 Minuten erhitzen.

5

Fischsoße, Limettensaft, Zucker und Eier in die Pfanne geben. Mit einer Zange oder zwei Gabeln gut verrühren und erhitzen.

6

Mit Sprossen, Koriander und Erdnüssen bestreuen und genießen.

Phad Thai