Polenta-Steinpilz-Würfel

20 min
Dauer
leicht

Zutaten für

2
2

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 1 EL Alnatura Süßrahmbutter
  • 500 ml Alnatura Frische Vollmilch
  • 1 TL Alnatura Thymian gerebelt
  • 2 EL Alnatura Condimento Bianco
  • 125 g Alnatura Polenta
  • 40 g Alnatura Parmigiano Reggiano gerieben

So wird's gemacht

Am Vortag Knoblauch schälen und fein hacken.

1

Am Vortag Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Steinpilze im Blitzhacker fein mahlen oder im Mörser fein zerstoßen.

3

Butter im Topf zerlassen und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 1 Min. anschwitzen, dann mit der Milch ablöschen und alles aufkochen lassen.

4

Gemahlene Steinpilze, Thymian und Polenta einrühren. 10 Min. bei kleiner Hitze unter stetigem Rühren köcheln lassen, bis die Polenta merklich andickt.

5

Dann Parmesan unterrühren.

6

Polenta in eine mit Backpapier ausgelegte Form (ca. 17 x 25 cm) geben und 1,5 cm dick ausstreichen.

7

Mit Backpapier abdecken, glatt streichen und vollständig auskühlen lassen.

8

Am nächsten Tag die Masse aus der Form nehmen, in 1,5 cm große Würfel schneiden, auf Fonduegabeln stecken und im heißen Fett oder Gemüsefond knusprig braun ausbacken.

Polenta-Steinpilz-Würfel