Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Protein-Müsli-Bowl mit Kakao und Banane

10 min
Dauer
leicht

Protein-Müsli-Bowl mit Kakao und Banane

Zubereitung: 10 min
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

So wird's gemacht

1. Banane schälen, 2/3 davon in grobe Stücke brechen und in eine Schale geben.

2. Die restliche Banane in feine Scheiben schneiden und beiseitestellen.

3. Die Bananenstücke mit einer Gabel fein zermusen, Quark, Kakao und Wasser zugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.

4. Heidelbeeren waschen und trocken tupfen.

5. Bananenscheiben, Proteinmüsli, Heidelbeeren und Hanfsamen auf der Bowl anrichten und servieren.

1

Banane schälen, 2/3 davon in grobe Stücke brechen und in eine Schale geben.

2

Die restliche Banane in feine Scheiben schneiden und beiseitestellen.

3

Die Bananenstücke mit einer Gabel fein zermusen, Quark, Kakao und Wasser zugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.

4

Heidelbeeren waschen und trocken tupfen.

5

Bananenscheiben, Proteinmüsli, Heidelbeeren und Hanfsamen auf der Bowl anrichten und servieren.

Tipp: Die Bowl schmeckt auch mit gefrorenen Heidelbeeren oder mit anderem Obst, etwa Brombeeren, Himbeeren oder Apfelstückchen.

Protein-Müsli-Bowl mit Kakao und Banane