Quarktorte ohne Mehl

15 min
Dauer
20 Min
Backzeit
185 °C
Temperatur
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

  • 1000 g Quark
  • 125 g Butter
  • 375 g Zucker (kann auch reduziert werden)
  • 3 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Puddingpulver
  • 2 Esslöffel Grieß oder 1 Packung Käsekuchenhilfe
  • 125 g Rosinen auf Wunsch
  • 1 unbehandelte Bio-Zitrone
  • 1 Packung Backpulver

So wird's gemacht

Die Eier trennen.

1

Die Eier trennen.

2

Das Eiweiß schäumig schlagen.

3

Den Abrieb der unbehandelte Zitrone, den Zucker und die Eigelbe gut verrühren und den Vanillezucker hinzufügen.

4

Anschließend die Butter dazu geben.

5

Nun den Quark, den Grieß, das Backpulver, das Puddingpulver und die Käsekuchenhilfe unterrühren und alles gut vermischen.

6

Final das steife Eiweiß unterheben wie auf Wunsch auch die Rosinen.

7

Den Kuchen in eine Form füllen und eine Stunde bei 175-200 Grad backen bis er gold gelb ist.

Quarktorte ohne Mehl