Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Quinoa-Dattel-Erdnuss-Happen

von Alnatura

leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 40 g Alnatura Erdnüsse geröstet & gesalzen
  • 60 g Alnatura Erdnussmus
  • 60 g Alnatura Dattelsirup
  • 25 g Alnatura Quinoa gepufft

Zubereitung

 
1
Für 15–18 Happen: Zubereitungszeit: ca. 15 min
2
1. Erdnüsse grob hacken. Eine hitzebeständige Form (ca. 15 x 12 cm) mit Backpapier auslegen. Dabei an allen Seiten das Papier überstehen lassen.
3
2. Erdnussmus und Dattelsirup in einem Topf erwärmen und gut miteinander vermengen. Erdnüsse sowie Quinoa unterrühren, Masse in die Form füllen und glatt streichen.
4
3. Das überstehende Papier darüberschlagen und gleichmäßig festdrücken. Masse ca. 5 min abkühlen lassen.
5
4. Aus der Form heben, Backpapier entfernen und in mundgerechte Würfel schneiden. Bis zum Verzehr luftdicht verpacken.
6
Hinweis:
7
Die Zutaten dieses Rezeptes sind von Natur aus vegan und glutenfrei.
8
Quelle: Alnatura; Fotograf: Oliver Brachat