Radicchiosalat mit fermentiertem Kürbis, Birne und Mozzarella

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für

2
2

Ihre Einkaufsliste11 Zutaten

  • 1 großer Kopf Radicchio
  • 75 g Alnatura Kürbiskerne
  • 180 g Alnatura Mozzarella
  • 1/2 Bio- Birne
  • 150 g fermentierter Kürbis
  • 1 Teelöffel Alnatura Senf mittelscharf
  • 1 Teelöffel Alnatura Agavendicksaft
  • 1 Esslöffel Alnatura Condimento Bianco
  • 4 Esslöffel Alnatura Olivenöl
  • 2 Esslöffel Alnatura Wildpreiselbeeren
  • nach Belieben etwas Alnatura Meersalz und Alnatura Schwarzer Pfeffer gemahlen

So wird's gemacht

Blätter des Radicchio vom Strunk lösen, waschen und in grobe Stücke schneiden.

1

Blätter des Radicchio vom Strunk lösen, waschen und in grobe Stücke schneiden.

2

Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne rösten, bis sie duften. Mozzarella würfeln.

3

Birne waschen, entkernen und in feine Spalten schneiden. Den fermentierten Kürbis abtropfen lassen.

4

Für das Dressing Senf mit Agavendicksaft und Essig vermischen und Öl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Alle Salatzutaten mit dem Dressing vermischen.

6

Auf Tellern anrichten und die Wildpreiselbeeren in Klecksen drauf verteilen.

Radicchiosalat mit fermentiertem Kürbis, Birne und Mozzarella