Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Radicchiosalat mit fermentiertem Kürbis, Birne und Mozzarella

von Alnatura

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für...

2

Ihre Einkaufsliste

  • 1 großer Kopf Radicchio
  • 75 g Alnatura Kürbiskerne
  • 180 g Alnatura Mozzarella
  • 1/2 Bio- Birne
  • 150 g fermentierter Kürbis
  • 1 Teelöffel Alnatura Senf mittelscharf
  • 1 Teelöffel Alnatura Agavendicksaft
  • 1 Esslöffel Alnatura Condimento Bianco
  • 4 Esslöffel Alnatura Olivenöl
  • 2 Esslöffel Alnatura Wildpreiselbeeren
  • nach Belieben etwas Alnatura Meersalz und Alnatura Schwarzer Pfeffer gemahlen

Zubereitung

 
1
Für 2 Portionen:
2
Blätter des Radicchio vom Strunk lösen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne rösten, bis sie duften. Mozzarella würfeln. Birne waschen, entkernen und in feine Spalten schneiden. Den fermentierten Kürbis abtropfen lassen.
3
Für das Dressing Senf mit Agavendicksaft und Essig vermischen und Öl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Alle Salatzutaten mit dem Dressing vermischen. Auf Tellern anrichten und die Wildpreiselbeeren in Klecksen drauf verteilen.