Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Ratatouille

40 min
Dauer
5 Min
Backzeit
210 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Ratatouille

Zubereitung: 40 min
Backzeit: 5
210 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste20 Zutaten

So wird's gemacht

1. Aus der Reibekuchenmasse in einer großen Pfanne 8 Reibekuchen ausbacken.

2. Merguez aus dem Darm nehmen und Burger-Paddys formen. Diese ebenfalls, jedoch ohne zusätzliches Fett, in einer großen Pfanne braten.

3. Danach auf ein Backblech mit Backpapier legen und auf jedem Merguez-Paddy eine Scheibe Käse platzieren.

4. Paddys ca. 5 Min. bei 210 °C in den Backofen geben bis der Käse verlaufen ist.

5. Gemüse schälen und in gleichmäßige, etwa 1 cm große Würfel schneiden.

6. Das gewürfelte Gemüse in einem Topf mit Rapsöl anschwitzen. Mit dem Gemüsefond auffüllen, aufkochen und anschließend die Tomatensoße mit den Gewürzen zufügen. Etwa 15 Min. garen.

7. Die Reibekuchen mit Ratatouille und den Merguez-Paddy schichten, mit einem Holzspieß fixieren und mit Blattpetersilie dekorieren.

1

Aus der Reibekuchenmasse in einer großen Pfanne 8 Reibekuchen ausbacken.

2

Merguez aus dem Darm nehmen und Burger-Paddys formen. Diese ebenfalls, jedoch ohne zusätzliches Fett, in einer großen Pfanne braten.

3

Danach auf ein Backblech mit Backpapier legen und auf jedem Merguez-Paddy eine Scheibe Käse platzieren.

4

Paddys ca. 5 Min. bei 210 °C in den Backofen geben bis der Käse verlaufen ist.

5

Gemüse schälen und in gleichmäßige, etwa 1 cm große Würfel schneiden.

6

Das gewürfelte Gemüse in einem Topf mit Rapsöl anschwitzen. Mit dem Gemüsefond auffüllen, aufkochen und anschließend die Tomatensoße mit den Gewürzen zufügen. Etwa 15 Min. garen.

7

Die Reibekuchen mit Ratatouille und den Merguez-Paddy schichten, mit einem Holzspieß fixieren und mit Blattpetersilie dekorieren.

Ratatouille