Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Rhabarber-Chia-Grütze

30 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste5 Zutaten

  • 1 kg Rhabarber
  • 24 g Chia-Samen (2 EL)
  • 2 Vanilleschoten
  • 100 g Globus Zucker
  • 200 ml Globus Schlagsahne

So wird's gemacht

Chia-Samen mit 6 EL Wasser verrühren.

1

Chia-Samen mit 6 EL Wasser verrühren.

2

Rhabarber putzen, in 2cm breite Stücke schneiden.

3

Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen und mit Rhabarber, Vanilleschote, Zucker und 5EL Wasser zugedeckt aufkochen.

4

10-15 Min. ziehen lassen. Vanilleschote entfernen, Chia-Gel unter das Kompott rühren.

5

Sahne leicht aufschlagen und mit Kompott servieren.

Globus-Weinempfehlung: Wir empfehlen dazu Lergenmüller Gelber Muskateller .

Rhabarber-Chia-Grütze