Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Rhabarber-Erdbeer-Kuchen

75 min
Dauer
55 Min
Backzeit
150 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Rhabarber-Erdbeer-Kuchen

Zubereitung: 75 min
Backzeit: 55 min
150 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

So wird's gemacht

1. Waschen Sie zunächst die Erdbeeren. Entfernen Sie anschließend den Strunk und halbieren Sie sie.

2. Waschen und putzen Sie den Rhabarber. Schneiden Si diesen anschließend schräg in 1 cm breite Stücken

3. Vermischen Sie Butter, Vanilleextrakt und 175 g Zucker gut miteinander und rühren Sie alles bis die Masse cremig ist.

4. Rühren Sie nun einzeln die Eier unter.

5. Vermischen Sie das Mehl mit dem Backpulver und rühren Sie die trockene Mischung abwechselnd mit dem Quark unter.

6. Geben Sie den Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø).

7. Mischen Sie die geschnittenen Erdbeeren und die Rhabarber-Stücke mit 1 EL Zucker vermengen.

8. Geben Sie nun die Hälfte der Früchte auf den Teig und drücken Sie diese ca. 1 cm in den Teig ein.

9. Verteilen Sie nun die übrigen Erdbeeren und Rhhabarberstücke auf dem Kuchen.

10. Heizen Sie die Backofen auf Umluft: 150 °C auf uns backen Sie den Kuchen circa 45–55 Minuten.

11. Dekorieren Sie den abgekühlten, fertigen Kuchen mit Puderzucker.

1

Waschen Sie zunächst die Erdbeeren. Entfernen Sie anschließend den Strunk und halbieren Sie sie.

2

Waschen und putzen Sie den Rhabarber. Schneiden Si diesen anschließend schräg in 1 cm breite Stücken

3

Vermischen Sie Butter, Vanilleextrakt und 175 g Zucker gut miteinander und rühren Sie alles bis die Masse cremig ist.

4

Rühren Sie nun einzeln die Eier unter.

5

Vermischen Sie das Mehl mit dem Backpulver und rühren Sie die trockene Mischung abwechselnd mit dem Quark unter.

6

Geben Sie den Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø).

7

Mischen Sie die geschnittenen Erdbeeren und die Rhabarber-Stücke mit 1 EL Zucker vermengen.

8

Geben Sie nun die Hälfte der Früchte auf den Teig und drücken Sie diese ca. 1 cm in den Teig ein.

9

Verteilen Sie nun die übrigen Erdbeeren und Rhhabarberstücke auf dem Kuchen.

10

Heizen Sie die Backofen auf Umluft: 150 °C auf uns backen Sie den Kuchen circa 45–55 Minuten.

11

Dekorieren Sie den abgekühlten, fertigen Kuchen mit Puderzucker.

Rhabarber-Erdbeer-Kuchen