Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Rosenkohlauflauf

45 min
Dauer
30 Min
Backzeit
200 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste6 Zutaten

  • 1 Beutel Rosenkohl (frisch oder TK)
  • 200 g Kochschinken
  • 200 g Käse (gerieben)
  • 1 Becher Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

So wird's gemacht

Den Rosenkohl zu Beginn ca. 8 Minuten vorkochen, um ihn danach in eine gebutterte Auflaufform zu geben.

1

Den Rosenkohl zu Beginn ca. 8 Minuten vorkochen, um ihn danach in eine gebutterte Auflaufform zu geben.

2

Den Kochschinken in feine Streifen schneiden und mit dem Rosenkohl vermengen.

3

Den Käse mit der Crème fraîche mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Käsecrème dann über den Auflauf geben.

5

Auflaufform samt Inhalt bei 200°C ca. 30 Minuten in den Backofen schieben.