Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Roswithas Mundbissen

45 min
Dauer
15 Min
Backzeit
200 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Ober-/Unterhitze
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 190 g Mehl
  • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • 125 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 125 g Margarine
  • 1 Stk Ei
  • 200 nach Bedarf Nougat
  • 100 g Puderzucker

Zubereitung

 
1
Mehl, gemahlene Haselnüsse, Zucker und Zimt auf der Arbeitsfläche oder einem großen Brett mischen, eine Mulde drücken,
2
Margarine und Ei in die Mulde geben, mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 Min. ruhen lassen.
3
1/2 Teigmenge auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 4-5 cm dick ausrollen und runde Plätzchen oder Sterne (3 - 4 cm groß) ausstechen. Die andere Teighälfte anschließend verarbeiten. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen,dann backen.
4
Gebackene Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5
Nougat leicht erwärmen, ein Plätzchen mit Nougat bestreichen und dann ein Plätzchen aufsetzen. Alle bestrichenen Plätzchen nebeneinander auf das Kuchengitter setzen. Die Plätzchen mit Puderzucker bestäuben.
6
Tipp: Die Plätzchen können auch mit Marmelade bestrichen werden.

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus