Rote-Linsen-Burger

45 min
Dauer

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

  • 300 ml Wasser
  • 1 Packung Alnatura Rote-Linsen-Burger (Trockenmischung)
  • 1 kleine Avocado Hass
  • 1 Esslöffel Alnatura Limettensaft
  • 1/4 Teelöffel Alnatura Meersalz
  • 1 mittelgroße rote Paprika
  • 8 reife Cherrytomaten
  • 4 beliebige Brötchen
  • 30 g Alnatura Mais-Chips Natur

So wird's gemacht

Wasser zum Kochen bringen, Burgermischung damit übergießen und gut vermischen. 10 min quellen lassen.

1

Wasser zum Kochen bringen, Burgermischung damit übergießen und gut vermischen. 10 min quellen lassen.

2

Für die Avocadocreme Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel auslösen.

3

Mit Limettensaft und Salz in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Mixstab glatt pürieren. Bis zur Verwendung abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

4

Paprika waschen, Deckel und Boden abschneiden. Paprika halbieren und Kerngehäuse und weiße Trennhäute entfernen. Paprikahälften längs halbieren und dann nochmals quer teilen, sodass 8 flache Paprikastücke entstehen. Tomaten waschen, trocknen und halbieren. Brötchen quer durchschneiden.

5

Aus der Burgermasse mit angefeuchteten Händen 4 Patties formen.

6

Grill auf direkte Hitze vorheizen. Zunächst die Paprikastücke auf der Hautseite 3–4 min grillen, dann wenden, weitere 2–3 min grillen und beiseitestellen.

7

Brötchen 30–60 Sek. bei direkter Hitze mit der Schnittseite nach unten kross grillen.

8

Burger-Patties von beiden Seiten 3–4 min kross grillen.

9

Avocadocreme auf die Schnittseiten der Brötchen streichen. Je ein Burger-Patty auf eine untere Brötchenhälfte legen, Paprika und je 4 Tomatenhälften darüber verteilen, die Tortilla-Chips darauf anrichten, mit der oberen Brötchenhälfte bedecken und sofort servieren.

Tipp: Eine schnelle Alternative zu der Burger-Trockenmischung sind die schon grillfertigen Alnatura Rote-Linsen-Burger aus dem Kühlregal. Quelle: Alnatura; Fotograf: Oliver Brachat

Rote-Linsen-Burger