Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Rotkohl-Karotten-Apfel-Salat

30 min
Dauer
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 500 g frischer Rotkohl
  • 150 g Karotten
  • 250 g Äpfel
  • 4 EL Honig
  • 6 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Senf
  • 1 Stück Ingwer (geschält, halbe Daumengröße)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

 
1
Rotkohl in 2 Hälften schneiden und Strunk entfernen. Anschließend in dünne Streifen schneiden.
2
Karotten waschen, schälen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Äpfel waschen und würfeln.
3
Ingwer in feine Stücke schneiden.
4
Für das Dressing Ingwer, Honig, Öl, Essig und Senf in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
5
Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. Dressing mit den Zutaten vermengen. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Fertigen Salat für ca. 1 Stunde kalt stellen und durchziehen lassen. Nach Geschmack vor dem Servieren den Salat mit gerösteten Sesamkörnern oder gehackten Walnüssen garnieren.