Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Rührei mit Lachs und Feta im Glas

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 6 Eier
  • 3 EL Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat, frisch gerieben
  • 1-2- EL Butter
  • Kräuter
  • 2 Scheiben Lachs, geräuchert
  • 10 g Feta

Zubereitung

 
1
Eier mit der Milch in einer Schüssel verquirlen.
2
Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen. Zerlassen Sie die Butter in einer Pfanne und geben Sie das Ei hinzu. Mit einem Pfannenwender immer wieder vom Rand zur Mitte schieben und stocken lassen.
3
Lachs in feine Streifen schneiden, Feta würfeln.
4
Unter das Rührei mischen. Den Lachs nicht zu lange mitbraten. Das Rührei auf Gläser verteilt servieren.
5
Vor dem Servieren mit Kräutern bestreuen.