Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Rührei mit Lachs und Feta im Glas

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 6 Bio- Eier
  • 3 Esslöffel Milch
  • nach Belieben Salz, Pfeffer und Muskat, frisch gerieben
  • 1-2 Esslöffel Butter
  • nach Belieben Kräuter nach Wahl
  • 2 Scheiben Lachs, geräuchert
  • 100 g Feta

Zubereitung

 
1
Eier mit der Milch in einer Schüssel verquirlen.Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen. Zerlassen Sie die Butter in einer Pfanne und geben Sie das Ei hinzu. Mit einem Pfannenwender immer wieder vom Rand zur Mitte schieben und stocken lassen.Lachs in feine Streifen schneiden, Feta würfeln.Unter das Rührei mischen. Den Lachs nicht zu lange mitbraten. Das Rührei auf Gläser verteilt servieren. Vor dem Servieren mit Kräutern bestreuen.