Saftige Karotten-Muffins

50 min
Dauer
25 Min
Backzeit
160 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht
1

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 4 Eier
  • 4 große Karotten
  • 160 g Rohrzucker
  • 120 g Butter
  • 160 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 80 g Haselnüsse oder Mandeln
  • Geschmolzene Schokolade oder Kuvertüre zum Dekorieren

So wird's gemacht

Die Karotten klein reiben und auf einem Küchenpapier für etwa 10 Minuten ausbreiten. So wird die überschüssige Feuchtigkeit der Karotten entzogen. Währenddessen die Butter schmelzen.

1

Die Karotten klein reiben und auf einem Küchenpapier für etwa 10 Minuten ausbreiten. So wird die überschüssige Feuchtigkeit der Karotten entzogen. Währenddessen die Butter schmelzen.

2

Die Eier mit dem Zucker und der geschmolzenen Butter verrühren. Dann das Mehl, Backpulver und Karotten mit den Nüssen hinzugeben und solange mischen, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig im Anschluss in Muffinformen geben.

3

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und etwa 25 Minuten backen. Nachdem die Muffins abgekühlt sind, mit geschmolzener Schokolade verzieren.

Saftige Karotten-Muffins