Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Saftiges Kalbskotelett mit Lauch-Tomaten-Gemüse

50 min
Dauer
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 4 Kalbskotellet (je ca. 250 g)
  • 600 g Lauch
  • 100 g Zwiebeln
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 kg Kartoffeln
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • optional Sahne
  • etwas Öl
play icon

Zubereitung

 
1
Den Lauch putzen, in feine Ringe schneiden und anschließend in reichlich gesalzenem Wasser mit Biss garen, abgießen und zur Seite stellen. Die Kalbskotelett in etwas Öl von beiden Seiten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen bei ca. 160 °C Umluft fertig garen.
2
Die Kartoffeln schälen und in reichlich gesalzenem Wasser garen. Abgießen und kurz ausdampfen lassen. Anschließend mit einem Stampfer die Kartoffeln zerdrücken. Die Milch und Butter hinzugeben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.
3
Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Zwiebeln fein hacken und in etwas Öl goldgelb anschwitzen, den Lauch hinzugeben und kurz mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kirschtomaten hinzugeben und kurz durchschwenken. Wer es gerne etwas cremiger mag, kann optional etwas Sahne hinzugegeben.