Scharfer Bohnentopf

40 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste12 Zutaten

  • 200 g Zwiebel
  • 100 g Tomatenmark
  • 50 g Senf
  • 500 g grüne Bohnen
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 800 g Tomatenstücke (Konserve)
  • 200 g weiße Bohnen
  • 300 g Merguez
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • Tabasco nach Geschmack
  • Olivenöl
  • etwas Baguette

So wird's gemacht

Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

1

Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

2

Die Bohnen putzen, halbieren und waschen.

3

Etwas Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, die Zwiebelwürfel, das Tomatenmark und den Senf darin für ca. 1 Minute anschwitzen.

4

Die grünen Bohnen dazugeben, mit Brühe und den Tomatenstücken ablöschen und auf mittlerer Stufe mit Deckel ca. 10–12 Minuten köcheln lassen.

5

Die weißen Bohnen abspülen und abtropfen lassen.

6

Merguez in Scheiben schneiden und zusammen mit den weißen Bohnen im Topf für ca. 5 Minuten erwärmen.

7

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und je nach Geschmack mit Tabasco schärfen.

8

Beim Servieren Baguette dazu reichen.

Scharfer Bohnentopf