Schinken-Melonen-Spieße

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

  • 1/2 Honigmelone
  • 10 Scheiben Parmaschinken
  • 8 Stiele Basilikum
  • 150 g Mini-Mozzerellakugeln
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 20 Spießchen

So wird's gemacht

Die Melone entkernen, in Spalten schneiden,schälen und daraus 20 Würfel schneiden.Die Schinkenscheiben nun längs halbieren. Den Basilikum waschen, trocknen und die Blätter von den Stielen zupfen.

1

Die Melone entkernen, in Spalten schneiden,schälen und daraus 20 Würfel schneiden.Die Schinkenscheiben nun längs halbieren. Den Basilikum waschen, trocknen und die Blätter von den Stielen zupfen.

2

Die Melonenwürfel immer mit einemSchinkenstreifen umwickeln. Nun die umwickelteMelone mit einer Mozzarellakugel und einem Basilikumblatt auf ein Spießchen stecken. Zum Schluss die Spieße mit Öl beträufelnund mit Pfeffer würzen.

Schinken-Melonen-Spieße