Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Schnelles Pfannenbrot

40 min
Dauer
leicht

Schnelles Pfannenbrot

Zubereitung: 40 min
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste4 Zutaten

So wird's gemacht

1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten. Abgedeckt 10 Min. quellen lassen. Danach nochmals 5 Min. durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht.

2. Aus dem Teig 4 gleich große Kugeln formen und diese zu 1/2 cm dünnen Fladen ausrollen.

3. Die Fladen einzeln in eine beschichtete Pfanne ohne Fett geben und auf beiden Seiten bei mittelstarker Hitze jeweils 4 Min. ausbacken. Sobald sich auf einer Seite Blasen bilden, kann der Fladen gewendet werden.

1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten. Abgedeckt 10 Min. quellen lassen. Danach nochmals 5 Min. durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht.

2

Aus dem Teig 4 gleich große Kugeln formen und diese zu 1/2 cm dünnen Fladen ausrollen.

3

Die Fladen einzeln in eine beschichtete Pfanne ohne Fett geben und auf beiden Seiten bei mittelstarker Hitze jeweils 4 Min. ausbacken. Sobald sich auf einer Seite Blasen bilden, kann der Fladen gewendet werden.

Tipps: Das Pfannenbrot schmeckt noch warm und mit etwas Olivenöl bestrichen besonders gut.

Für ein intensiveres Aroma kann dem Teig ½ TL Gewürzmischung zugegeben werden (zum Beispiel Alnatura Ras el Hanout).

Quelle: Alnatura

Foto: Frank Weinert

Schnelles Pfannenbrot