Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Schoko-Herzen mit Cappuccino

90 min
Dauer
15 Min
Backzeit
160 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Umluft
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 200 g Mehl
  • 1 Stk Eigelb (Größe M)
  • 125 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 50 g Schokoladenraspeln
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2 EL Cappuccinopulver
  • 150 g Schokolade zum schmelzen
  • 80 g Schokobohnen

Zubereitung

 
1
Mehl auf Arbeitsfläche sieben, Mulde hineindrücken. Eigelb hineingeben, Butter in Flöckchen draufsetzen.
2
Zucker, Schokoladenraspel, Vanillezucker und Cappuccino darüberstreuen. Alles gut verkneten. Teig in Folie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
3
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 8 mm dick ausrollen, Herzen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten.
4
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180°C /Umluft: 160°C / Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
5
Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen. Herzen je zur Hälfte darin eintauchen und auf die Schokoladenseite je eine Schokobohne setzten. Dann die Herzen trocknen lassen.

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus