Spaghetti Carbonara mit Räuchertofu und Cashewmus

30 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g Alnatura Cashewmus
  • 30 g Alnatura Hefeflocken
  • 2 Esslöffel Alnatura Olivenöl
  • nach Belieben Alnatura Meersalz + Alnatura Schwarzer Pfeffer gemahlen
  • 175 g Alnatura Räuchertofu
  • 5 Stängel Petersilie
  • 500 g Alnatura Spaghetti

So wird's gemacht

Räuchertofu in 1/2 cm große Würfel schneiden.

1

Räuchertofu in 1/2 cm große Würfel schneiden.

2

Knoblauch schälen und fein hacken.

3

Cashewmus, Hefeflocken und 1 TL Salz in eine Schale geben.

4

Petersilie waschen, Blätter von den Stängeln zupfen und klein schneiden.

5

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Tofuwürfel darin bei mittlerer Hitze 10 Min. ringsum kross anbraten.

6

Knoblauch dazugeben und für weitere 2–3 Min. mitbraten.

7

Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser al dente garen. Kurz vor Garende 120 ml Kochwasser abnehmen, zu Cashewmus und Hefeflocken in die Schale geben und glattrühren.

8

Nudeln in ein Sieb abgießen und wieder in den Topf zurückgeben.

9

Tofuwürfel und Cashewmasse unter die Nudeln rühren und auf Teller verteilen. Mit Pfeffer würzen, der Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Quelle: Alnatura; Fotograf: Frank Weinert

Spaghetti Carbonara mit Räuchertofu und Cashewmus