Spareribs

3,5 Min
Dauer
45 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste11 Zutaten

  • 1,2 kg Schweinerippchen
  • Salz
  • 200 ml Orangensaft
  • 100 ml Ketchup
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Sojasoße
  • 1-2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Paprikapulver edelsüß

So wird's gemacht

Rippchen in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten garen lassen. Anschließen kalt abschrecken und abtropfen lassen.

1

Rippchen in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten garen lassen. Anschließen kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Orangensaft und Ketchup in großen Schüssel verrühren.

3

Knoblauch schälen und dazu pressen.

4

Rosmarin waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen, fein hacken und dazugeben.

5

Honig und Sojasoße unterrühren und alles mir Salz, Paprikapulver, Cayennepfeffer und Pfeffer würzen.

6

Rippchen in die Marinade legen und unter mehrmaligem Wenden 3 Stunden ziehen lassen.

7

Rippchen anschließend mehrmals wenden und auf einem Grill garen. Dabei immer wieder mit Marinade bestreichen.

Tipp: Sie können die Spareribs auch im Ofen auf 180 Grad etwa 45 Minuten garen. Dabei sollten Sie ebenfalls die Rippchen immer wieder mit der Marianade bestreichen.

Spareribs