Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Spareribs in Schwarzbier-Honig-Marinade

leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 2 kg Rippchen (Spareribs) vom Schwein
  • 1/2 Liter Bier
  • 4 Esslöffel Honig
  • 100 ml Ketchup
  • 4 Esslöffel Senf
  • 1 Esslöffel Salz
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 ml Öl (Sonnenblumenöl)

Zubereitung

 
1
Alle Zutaten außer dem Fleisch werden zusammengerührt, sodass eine leckere Marinade entsteht.
2
Das Fleisch und die Marinade zusammen in eine größere Schale geben und einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen.
3
Am nächsten Tag werden die marinierten Spareribs auf einem angeheizten Grill am Rand bei wenig Temperatur ungefähr 1,5 - 2 Stunden gegrillt. Die Spareribs dabei immer wieder mit der übrig gebliebenen Marinade bestreichen.