Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Spargel-Erdbeer-Salat

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 250 g Erdbeeren, frisch
  • 500 g Spargel, grün frisch
  • 100 g Feldsalat, frisch
  • 20 St. Basilikumblätter
  • 4 EL Öl
  • 1 TL Balsamico-Creme
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

 
1
Den grünen Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Danach den Spargel in Stücke schneiden und in kochendes Salzwasser geben. Lassen Sie ihn ca. 7 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Vermischen Sie das Öl mit der Balsamicocreme. Mit Salz und Zucker abschmecken. Den Feldsalat waschen und zerkleinern. Den
2
Spargel herausnehmen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Spargel, Feldsalat und Erdbeeren in eine Salatschüssel geben und Salatsoße darüber gießen.