Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Sterne ohne Zucker (glutenfrei)

45 min
Dauer
20 Min
Backzeit
160 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Umluft
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 500 g Butter
  • 500 g glutenfreies Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Stk Ei
  • 1 TL Sauerrahm
  • 1 TL Saft einer Zitrone

Zubereitung

 
1
Die Hälfte des Mehls mit den restlichen Zutaten ca. 5 min. gut verrühren, danach das restliche Mehl zugeben und zu einem steifen Kloß verarbeiten.
2
Über Nacht kühl stellen (nicht im Kühlschrank).
3
Den Teig ca. 4 mm dick ausrollen und evtl. noch Mehl nach Bedarf unterkneten und Sterne ausstechen.
4
Im Backofen bei Umluft mit 160°C ca. 20 min backen. Die Plätzchen sollen hellgelb sein. Glutenfreier Teig zerbricht leicht, daher am besten auf dem Blech auskühlen lassen.
5
Nach Belieben mit Puderzucker besträuben. Das Rezept funktioniert selbstverständlich auch mit herkömmlichen Mehl.