Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Süßer Cashew-Chai

17 min
Dauer
leicht

Zutaten für

2
2

Ihre Einkaufsliste4 Zutaten

  • 350 ml Wasser
  • 35 g Kokosblütenzucker
  • 2 g Chai-Tee (1 Beutel)
  • 150 ml Cashewdrink

von Alnatura

So wird's gemacht

Chai-Tee enthält Koffein und wirkt anregend.

Wasser und Kokosblütenzucker in einem Topf bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen und anschließend 5 min offen sprudelnd kochen lassen.

1

Wasser und Kokosblütenzucker in einem Topf bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen und anschließend 5 min offen sprudelnd kochen lassen.

2

Dann den Teebeutel hineinhängen und den Tee mit geschlossenem Deckel 7-10 min auf der ausgeschalteten Herdplatte ziehen lassen.

3

Inzwischen Cashewdrink erwärmen und mit einem Milchschäumer aufschlagen.

4

Beutel aus dem Tee nehmen, diesen in eine Tasse gießen und mit dem Milchschaum garnieren.

Quelle: Alnatura; Fotograf: Oliver Brachat

Süßer Cashew-Chai