Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Süßer Marienkäfer

von Nadine, Globus St. Wendel

40 min
Dauer
20 Min
Backzeit
150 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Süßer Marienkäfer

Zubereitung: 40 min
Backzeit: 20 min

von Nadine, Globus St. Wendel

150 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Ihre Einkaufsliste14 Zutaten

So wird's gemacht

1. Die Springform (Durchschnitt 26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen.

2. Eier trennen. Eiweiß, 2 EL kaltes Wasser und Salz steif schlagen, dabei 60g Zucker und Vanillezucker einrieseln. Eigelb einzeln darunter schlagen.

3. Mehl und Backpulver darauf sieben, unterheben. In die Form streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen.

4. Gelatine und 6 EL kaltes Wasser verrühren, 10 Minuten quellen lassen. Von den Schaumküssen die Waffeln abnehmen und halbieren. Schaumküsse und Quark verrühren.

5. Sahne steif schlagen. Gelatine bei schwacher Hitze auflösen.

6. Quarkcreme löffelweise darunter rühren.

7. Sahne unterheben.

8. Tortenring um den Biskuit legen. Etwas Creme darauf streichen.

9. Waffeln darauf schräg an den Tortenring stellen. Rest Creme einfüllen, glatt streichen. Ca. 4 Stunden kalt stellen.

10. Erdbeeren waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden. Als Flügel dachziegelartig auf die Torte legen.

11. Gusspulver und 1 EL Zucker mischen. 1/8 l Wasser einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen.

12. Auf die Erdbeeren verteilen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

13. Kurz vorm Servieren 2 Toffifees als Marienkäfer-Augen und einen halben Toffifee als Mund in die Creme drücken. Die Mikado-Sticks als Fühler hineinstecken.

1

Die Springform (Durchschnitt 26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen.

2

Eier trennen. Eiweiß, 2 EL kaltes Wasser und Salz steif schlagen, dabei 60g Zucker und Vanillezucker einrieseln. Eigelb einzeln darunter schlagen.

3

Mehl und Backpulver darauf sieben, unterheben. In die Form streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen.

4

Gelatine und 6 EL kaltes Wasser verrühren, 10 Minuten quellen lassen. Von den Schaumküssen die Waffeln abnehmen und halbieren. Schaumküsse und Quark verrühren.

5

Sahne steif schlagen. Gelatine bei schwacher Hitze auflösen.

6

Quarkcreme löffelweise darunter rühren.

7

Sahne unterheben.

8

Tortenring um den Biskuit legen. Etwas Creme darauf streichen.

9

Waffeln darauf schräg an den Tortenring stellen. Rest Creme einfüllen, glatt streichen. Ca. 4 Stunden kalt stellen.

10

Erdbeeren waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden. Als Flügel dachziegelartig auf die Torte legen.

11

Gusspulver und 1 EL Zucker mischen. 1/8 l Wasser einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen.

12

Auf die Erdbeeren verteilen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

13

Kurz vorm Servieren 2 Toffifees als Marienkäfer-Augen und einen halben Toffifee als Mund in die Creme drücken. Die Mikado-Sticks als Fühler hineinstecken.

Süßer Marienkäfer