Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Toast-Cake-Pops

1 h
Dauer
leicht

Toast-Cake-Pops

Zubereitung: 1 h
leicht

Ihre Einkaufsliste3 Zutaten

So wird's gemacht

1. Toastbrot in grobe Stücke schneiden und mit Mandelaufstrich sowie Frischecreme in den Blitzhacker oder eine Küchenmaschine geben.

2. Zu einer homogenen Masse verarbeiten und mit den Händen zu walnussgroßen Kugeln formen.

3. Kugeln auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller geben und für mindestens 1 Std. einfrieren.

4. Die gefrorenen Kugeln auf Fonduegabeln stecken und ins Schokofondue tauchen.

5. Nach Belieben mit Toppings verzieren.

1

Toastbrot in grobe Stücke schneiden und mit Mandelaufstrich sowie Frischecreme in den Blitzhacker oder eine Küchenmaschine geben.

2

Zu einer homogenen Masse verarbeiten und mit den Händen zu walnussgroßen Kugeln formen.

3

Kugeln auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller geben und für mindestens 1 Std. einfrieren.

4

Die gefrorenen Kugeln auf Fonduegabeln stecken und ins Schokofondue tauchen.

5

Nach Belieben mit Toppings verzieren.

Toast-Cake-Pops