Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Toast-Cake-Pops

1 h
Dauer
leicht
1

Ihre Einkaufsliste3 Zutaten

  • 150 g Toastbrot
  • 112 g Alnatura Sélection Aufstrich Gebrannte Mandel
  • 75 g Alnatura Frischecreme Natur

von Alnatura

So wird's gemacht

Toastbrot in grobe Stücke schneiden und mit Mandelaufstrich sowie Frischecreme in den Blitzhacker oder eine Küchenmaschine geben.

1

Toastbrot in grobe Stücke schneiden und mit Mandelaufstrich sowie Frischecreme in den Blitzhacker oder eine Küchenmaschine geben.

2

Zu einer homogenen Masse verarbeiten und mit den Händen zu walnussgroßen Kugeln formen.

3

Kugeln auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller geben und für mindestens 1 Std. einfrieren.

4

Die gefrorenen Kugeln auf Fonduegabeln stecken und ins Schokofondue tauchen.

5

Nach Belieben mit Toppings verzieren.

Toast-Cake-Pops