Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Vegane Falafel Wraps

20 min
Dauer
leicht

Vegane Falafel Wraps

Zubereitung: 20 min
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste12 Zutaten

So wird's gemacht

Egal ob vegan oder vegetarisch. Mit dem Falafel-Wrap Rezept können Sie sich kreativ ausleben.

1. Tomaten putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Anschließend mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Hirtenkäse würfeln.

4. Die Falafeln nach Packungsanweisung zubereiten.

5. Die Wraps in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten leicht anbraten und für das Dressing (Pflanzenjoghurt, vegane Mayonnaise, Zitronensaft, Tomaten-Ketchup und etwas Salz, Pfeffer) alle Zutaten vermengen.

6. Anschließend die Wraps mit dem Dressing bestreichen und mit Falafeln, Zucchini, Tomaten, gehackten Kräutern und dem Hirtenkäse belegen und zusammenrollen.

1

Tomaten putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Anschließend mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Hirtenkäse würfeln.

4

Die Falafeln nach Packungsanweisung zubereiten.

5

Die Wraps in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten leicht anbraten und für das Dressing (Pflanzenjoghurt, vegane Mayonnaise, Zitronensaft, Tomaten-Ketchup und etwas Salz, Pfeffer) alle Zutaten vermengen.

6

Anschließend die Wraps mit dem Dressing bestreichen und mit Falafeln, Zucchini, Tomaten, gehackten Kräutern und dem Hirtenkäse belegen und zusammenrollen.

Vegane Falafel Wraps