Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Wassermelonensalat mit Feta

15 min
Dauer
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

  • 3 Stück Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Stück Salatgurke
  • 150 g Feta
  • 750 g Wassermelone
  • 3–4 Stägel Minze
  • 1 EL weißer balsamico
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

So wird's gemacht

Erfrischend raffinierte Kombination aus fruchtiger Melone und würzigem Feta

Die Melone schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden.

1

Die Melone schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden.

2

Die Gurke waschen, schälen, längs halbieren und von den Kernen befreien.

3

Die Hälften in 1 cm dicke Scheiben schneiden und erneut halbieren.

4

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

5

Den Feta grob zerbröseln.

6

Die Minze waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen.In einer Schüssel Zitronensaft und Essig mit Salz, Pfeffer und Öl vermengen.

7

Melonen, Gurke und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Feta darauf verteilen und mit den gerösteten Kernen bestreuen.

Wassermelonensalat mit Feta