Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Wiener mit Kartoffelsalat

45 min
Dauer
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 800 g fest kochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel (60 g)
  • 100 g Joghurt
  • 1 El Senf
  • 80 g Salatmayonnaise
  • Salz
  • 120 g Gewürzgurken
  • 2 El Gewürzgurkensud
  • 8 Stk Wiener-Würste

Zubereitung

 
1
Die Kartoffeln waschen und (ungeschält) zugedeckt ca. 20 Min. kochen lassen. Die Zwiebel fein hacken und in einer Schüssel mit kochend heißem Wasser übergießen und ca. 1 Min. ziehen lassen. Gießen Sie die Zwiebeln in ein Sieb, schrecken Sie diese ab und lassen sie abtropfen.
2
Joghurt mit Senf, Salatmayonnaise und Salz in einer großen Schüssel miteinander verrühren. Die Gewürzgurken in Scheiben schneiden und mit Gewürzgurkensud und Zwiebeln untermischen.
3
Kartoffeln abschrecken und warm pellen. Schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben und mischen Sie diese mit der Joghurtsauce. Den Kartoffelsalat 1 Std. ziehen lassen.
4
4 - 8 Wiener-Würste erhitzen und mit Senf zum Kartoffelsalat servieren.