Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Wurzelgemüse aus dem Ofen

90 min
Dauer
45 Min
Backzeit
200 °C
Temperatur
mittlere Schiene
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 300 g Pastinaken
  • 300 g Möhren
  • 300 g Kürbisfruchtfleisch
  • 150 g kleine rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Peperoni
  • 3 Thymianzweige
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Honig
  • 4 EL Orangensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

 
1
Ofen auf 200 °C vorheizen (Ober- und Unterhitze). Pastinaken udn Möhren schälen. Längs in Streifen schneiden. Kürbisfruchtfleisch grob würfeln. Zwiebeln abziehen und halbieren. Knoblauch schälen und klein hacken.
2
Peperoni waschen, längs halbieren und Kerne herausnehmen. In kleine Würfel schneiden. Thymian waschen und Blätter abzupfen. Etwa die Hälfte mit Öl, Honig, Orangensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Peperoni und Knoblauch unterrühren.
3
Die Marinade mit dem Gemüse vermengen.
4
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Gemüse darauf verteilen. Im Ofen ca. 45 min backen. ab und zu wenden. Herausnehmen und abkühlen lassen. Mit dem übrigen Thymian vermengen und servieren.