Zimt-Kugeln

von Anonym, Globus Idar-Oberstein

30 min
Dauer
15 Min
Backzeit
150 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht
1

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 125 g Margarine
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 50 g Puderzucker
  • 1 TL gestrichener Zimt
  • 50 g Mehl
  • 125 g Stärkemehl
  • 100 g Kirschmarmelade ,kandierte Kirschen
  • 50 g Puderzucker zum Bestreuen

So wird's gemacht

Margarine schaumig rühren die übrigen Zutaten dazugeben und alles verkneten.

1

Margarine schaumig rühren die übrigen Zutaten dazugeben und alles verkneten.

2

Aus dem Teig kleine Kugeln formen (etwas größer als Haselnüsse) und eine Vertiefung hinein drücken.

3

Mit etwas Marmelade füllen oder als Krönung eine kandierte Kirsche.

4

Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze 12 - 15 Min.backen

5

Zuletzt die Kugeln mit Puderzucker bestäuben

Zimt-Kugeln