Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Zucchini-Carpaccio

15 min
Dauer
leicht
4

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 2 grüne Zucchini
  • 2 gelbe Zucchini
  • Meersalz
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 400 g Babymozzarella

So wird's gemacht

Die Zucchini in 0,3 cm dicke Scheiben schneiden und leicht salzen.

1

Die Zucchini in 0,3 cm dicke Scheiben schneiden und leicht salzen.

2

In einer Pfanne die Zucchini in Olivenöl kurz von beiden Seiten anbraten, auf einem Küchentuch abtropfen lassen und dann farblich abwechselnd fächerförmig auf einem Teller anrichten.

3

Mit etwas Öl und Zitronensaft beträufeln und mit etwas Zucker und Pfeffer bestreuen.

4

Den Mozzarella in der Mitte des Tellers anrichten und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl marinieren.

Zucchini-Carpaccio