Authentischer, regionaler Trinkgenuss Globus und Bach's Braumanufaktur bringen echtes Frischbier in den Handel.

St. Wendel, 17. August 2020. Mehr Frische im Bier-Regal – das ist die gemeinsame Mission von Globus und Bach’s Braumanufaktur. In fünf ausgewählten saarländischen Globus SB-Warenhäusern finden Globus-Kunden ab Mitte August die Frischbiere der Neunkirchner Brauerei.

"Unbehandeltes Frischbier in regionaler Manufaktur Qualität – Dieses überzeugende Geschmackserlebnis möchten wir unseren Kunden durch die Zusammenarbeit mit der Bach’s Braumanufaktur eröffnen", sagt Petra Schäfer, Geschäftsführerin Einkauf, Produktmanagement, Marketing, Sortimentslabor, Datenqualitäts- und Prozessmanagement bei Globus SB-Warenhaus. "Qualität sowie regionale und lokale Partnerschaften mit Herstellern, Lieferanten und Handwerksbetrieben spielen bei Globus eine zentrale Rolle. Daher freuen wir uns unsere wertschöpfende und regionale Partnerschaft mit Bach's Braumanufaktur durch ein innovatives Frischbier-Konzept weiter auszubauen. Die Nähe zum sowie das Vertrauen in den Hersteller, treffen den Zeitgeist der Verbraucher."

Ab dem 17. August 2020 gibt es Bach's Frischbier in den saarländischen Globus-Märkten in St. Wendel, Saarbrücken-Güdingen, Homburg-Einöd, Saarlouis und Vöklingen. Das Besondere an Bach’s Frischbieren ist, dass sie unbehandelt gebraut und immer unter 10° C gekühlt werden, bis der Kunde sie bei Globus aus dem Kühlschrank nimmt. Die Kühlkette schützt das Hopfenaroma, das noch mehr Geschmack entfaltet, wenn man das Bier am Ende aus einem Glas trinkt.

Regionale, unverfälschte Frische dank einer dauerhaften Kühlkette
Damit die Qualität und Frische der Biere nicht verloren geht, mussten Globus und Bach's erst einige logistische Hürden nehmen, um eine dauerhafte Kühlkette aufzubauen. "Der gesamte Weg und die Zwischenlagerung von der Brauerei in den Handel findet standardmäßig nicht gekühlt statt – ebenso der Verkauf im Regal. Für industrielle Brauereien macht das Sinn. Doch wir wollten für uns als Manufaktur einfach einen höheren Standard setzen. Wir sind froh, dass uns Globus hier bei der Realisierung unserer Vision – regionale, unverfälschte Frische – unterstützt“, sagt Julian Bach, Gründer und Inhaber von Bach's Braumanufaktur. "Globus ist ein starker Player in der Region, der sich unermüdlich für die saarländische Vielfalt und Qualität einsetzt. Deshalb bin ich sehr stolz auf unsere Partnerschaft und unsere Kühlkette."

Bach’s wurde 2009 in Neunkirchen/ Saar von Julian Bach gegründet, der das Erbe einer tief in der Region verankerten Handwerkskunst – mit viel Leidenschaft, Können und der Mission, Bier traditionell zu brauen – antrat. Die sechs Brauwerte von Bach’s gehen deshalb auch weit über das deutsche Reinheitsgebot hinaus: kleine Chargen mit maximal 20 Hektoliter, eine garantierte Reife- und Lagerzeit von mindestens sechs Wochen, keine Verwendung von industriellen Hopfenextrakten, keine Verwendung von PVPP (Mikroplastik zur Stabilisierung und Klärung), keine künstliche Filtration und keine Pasteurisation.

Über Globus
Vor über 190 Jahren gegründet, ist Globus als saarländisches Familienunternehmen heute für viele Menschen nicht nur Einkaufsstätte, sondern Lebensmittelpunkt und Treffpunkt in der Region. Globus betreibt in Deutschland insgesamt 47 SB-Warenhäuser und beschäftigt rund 19.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 3,38 Mrd. Euro gehören die Globus SB-Warenhäuser innerhalb der deutschen Handelslandschaft damit zu den "Kleinen unter den Großen". Jeder Globus-Markt ist zugeschnitten auf die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in der Region. Frische Qualität und Eigenproduktion stehen dabei im Fokus. In den Globus-eigenen Meisterbäckereien, Fachmetzgereien und Gastronomien bereiten die Mitarbeiter ihren Kunden täglich eine Vielzahl an Produkten selbst zu. Regionale Partnerschaften spielen bei Globus eine zentrale Rolle. Jeder Markt arbeitet mit bis zu 100 Produzenten und Handwerksbetrieben aus der Region zusammen. Soziales Engagement, wie die Unterstützung von Vereinen, Schulen und sozialen Einrichtungen sowie die Zusammenarbeit mit den regionalen Tafeln, ist für die Globus-Märkte selbstverständlich. Um die sozialen Aktivitäten der Globus-Gruppe zu bündeln und sie effizienter und zielgerichteter zu gestalten gründete der geschäftsführende Gesellschafter der Globus Holding, Thomas Bruch, 2005 die gemeinnützige Globus-Stiftung. Im Inland liegt der Förderschwerpunkt auf der Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen mit dem Schwerpunkt der Eingliederung ins Berufsleben. Im Ausland liegt der Schwerpunkt auf der Verbesserung der medizinischen Versorgung sowie Bildung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Regionen, in denen Menschen Unterstützung benötigen.

Über Bach’s Braumanufaktur
Bach’s Braumanufaktur hat ihren Sitz in Neunkirchen/Saar und braut seit 2009 Craft Beer in kleinen Chargen, handwerklich, im Manufakturbetrieb. Unternehmensgründer und Inhaber Julian Bach lebt die ursprüngliche Brauphilosophie und setzt auf natürliche, nicht-industrielle Herstellung. Die Biere bekommen dadurch einen handwerklichen Wert und eine geschmacklich besonders hohe Qualität. Das Sortiment umfasst klassische Biere wie beispielsweise Pils oder Hell, und internationale Biere, zum Beispiel India Pale Ale. Saisonal werden außerdem Bockbier und weitere Spezialitäten gebraut. Bach’s ist in ausgewählten Gastronomien im Saarland mit Fass- und Flaschenbier zu genießen, in vielen saarländischen Globus-Märkten sowie bei weiteren Fach- und Lebensmittelhändlern in Saarbrücken erhältlich.

Medienkontakt:

Globus Pressestelle
Melina Rehhorn
Telefon: 0721 62514-23
E-Mail: presse@globus.net

Bach's Braumanufaktur
Julian Bach
Telefon: 06821 6799 800
E-Mail: presse@bachs.beer

PDF