Globus ist Deutschlands zukunftsorientiertester Lebensmittelhändler.

Kunden in einem Globus-Markt
Hervorragender Service und hohe Qualität: Besonders beliebt bei Globus sind die große Auswahl an frischen Lebensmitteln und die Bedientheken für Käse, Fleisch und Wurst. (Bildnachweis: Globus SB-Warenhaus)

St. Wendel, 17. September 2020. Globus punktet beim "Kundenmonitor 2020", der bundesweit bedeutendsten jährlichen Verbraucherstudie. Mit der Gesamtnote 1,92 in der Hauptkategorie "Globalzufriedenheit" behauptet Globus zum wiederholten Mal seinen ersten Platz unter den Großflächen-Märkten. Platz 1 belegt Globus auch in der Kategorie "Zukunftsorientierung".

„Wir erwarten jedes Jahr gespannt die Ergebnisse des Kundenmonitors. Denn sie erlauben uns, durch die Augen der Kunden einen Blick auf unser tägliches Geschäft zu werfen. Es macht uns stolz, zu sehen, dass unsere Arbeit so positiv aufgenommen wird – in diesem für alle aufregenden Jahr mehr als je zuvor“, sagt Jochen Baab, Sprecher der Geschäftsführung Globus SB-Warenhaus. „Die Ergebnisse zeigen einmal mehr, dass unsere Kunden die wesentlichen Aspekte unserer Unternehmensidentität wahrnehmen und würdigen."

Globus überzeugt 80 Prozent aller Befragten vollumfänglich und belegt mit der Gesamtnote "1,92" den ersten Platz unter allen Großflächen-Anbietern. Mit weitem Abstand zu den Mitbewerbern führt Globus zudem in der Kategorie "Weiterempfehlungsabsicht" (1,65) und behauptet sich branchenübergreifend insbesondere in den Kategorien Produktangebot, Auswahl und Sortiment. Als ungeschlagener Sieger seit 13 Jahren auf der Großfläche und seit drei Jahren in Folge in der gesamten Branche bietet Globus die beste "Qualität Fleisch und Wurst" (1,79). Auch Auswahl und Service an den Bedientheken für Fleisch, Wurst und Käse bewerten die Kunden mit Bestnote (1,74), ebenso wie die Auswahl an frischen Lebensmitteln insgesamt (1,80).

Dass jeder einzelne Globus-Markt stark am jeweiligen Standort verwurzelt ist, schätzen die Kunden sehr. Keinen anderen Großflächen-Händler bewerten sie besser in den Kategorien "Regionalität" (1,84) und "Gesellschaftliche Verantwortung" (1,77). Gleichzeitig schreiben sie Globus die höchste Zukunftsorientierung (1,66) zu. Ein in Zeiten von Corona ganz klares Bekenntnis zu den Globus-Mitarbeitern sind auch diese Aussagen: Mehr als mit jedem anderen Händler verbinden die Kunden mit Globus die Begriffe Wertschätzung, Vertrauen, Sympathie und Freundlichkeit.

Über den Kundenmonitor
Der Kundenmonitor zeigt die bundesweite Meinung der Verbraucher über die deutschen Lebensmittelmärkte. Innerhalb verschiedener Kategorien können Kunden und Kundinnen zwischen einer Skala von 1 bis 5 wählen, wie zufrieden sie mit der Leistung eines Lebensmittelmarktes sind. "1" steht dabei für "vollkommen zufrieden" und "5" für unzufrieden. Die Erhebung der repräsentativen Verbraucherstudie wird seit 1992 einmal jährlich von der ServiceBarometer AG durchgeführt. In diesem Jahr wurden mehr als 9.000 Kundinnen und Kunden in vier Erhebungszeiträumen befragt.

Über Globus
Vor über 190 Jahren gegründet, ist Globus als saarländisches Familienunternehmen heute für viele Menschen nicht nur Einkaufsstätte, sondern Lebensmittelpunkt und Treffpunkt in der Region. Globus betreibt in Deutschland insgesamt 47 SB-Warenhäuser und beschäftigt rund 19.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 3,38 Mrd. Euro gehören die Globus SB-Warenhäuser innerhalb der deutschen Handelslandschaft damit zu den "Kleinen unter den Großen". Jeder Globus-Markt ist zugeschnitten auf die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in der Region. Frische Qualität und Eigenproduktion stehen dabei im Fokus. In den Globus-eigenen Meisterbäckereien, Fachmetzgereien und Gastronomien bereiten die Mitarbeiter ihren Kunden täglich eine Vielzahl an Produkten selbst zu. Regionale Partnerschaften spielen bei Globus eine zentrale Rolle. Jeder Markt arbeitet mit bis zu 100 Produzenten und Handwerksbetrieben aus der Region zusammen. Soziales Engagement, wie die Unterstützung von Vereinen, Schulen und sozialen Einrichtungen sowie die Zusammenarbeit mit den regionalen Tafeln, ist für die Globus-Märkte selbstverständlich. Die gemeinnützige Globus-Stiftung bündelt die sozialen Aktivitäten der Globus-Gruppe. Im Inland liegt der Förderschwerpunkt auf der Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen mit dem Schwerpunkt der Eingliederung ins Berufsleben. Im Ausland liegt der Schwerpunkt auf der Verbesserung der medizinischen Versorgung sowie Bildung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Regionen, in denen Menschen Unterstützung benötigen.

Medienkontakt:
Globus Pressestelle
Isabel del Alcazar
Telefon: 0721 62514-23
E-Mail: presse@globus.net

Download Pressebild (.zip)

PDF