Globus Limburg zum Ferienbeginn durch Bürgermeister Richard eröffnet.

Limburg, 12. Juli 2013. Vier Scheren kommen zum Einsatz und schon ist das rote Band durchtrennt und der Limburger Globus Markt feierlich eröffnet. Bürgermeister Martin Richard, Götz Bechtholsheimer (Enkel des damaligen Massa-Gründers), Globus Geschäftsführer Franz Schmitt und der Limburger Geschäftsleiter Kurt Piroth übernehmen diese Aufgabe und geben den Markt für die ersten Kunden frei. Eine große Vielfalt aus dem Lebensmittel-, Drogerie-, Haushaltswaren- und Schreibwarensortiment wartet darauf, entdeckt zu werden. Kinderschminken, Luftballonbasteln, Gewinnspiele, ein Besuch des offiziellen Queen Doubles und vieles mehr hat sich der Markt für die Kunden einfallen lassen.

Nach etwa drei Wochen Arbeit unter Hochspannung hat das Team aus 187 Globus Mitarbeitern und vielen hundert weiteren Helfern pünktlich zur Eröffnung alle Arbeiten abgeschlossen. Der Markt glänzt mit neuen Regalen, Lampen, Farben und natürlich vielfältigen Produkten. Die Mitarbeiter sind begeistert und freuen sich auf die Einschätzung der Kunden. Rund 40 Jahre nach der allerersten Eröffnung durch Massa entsteht in dem traditionsreichen Gebäude ein moderner Lebensmittelmarkt, der den täglichen Bedarf aus dem NonFood-Sortiment führt aber vor allem viel Wert auf frische Sortimente legt. Örtliche Hersteller, wie die Kelterei Keil aus Laubuseschbach oder der Geflügelhof Thome liefern ihre Ware bereits zu Globus, darüber hinaus verspricht Geschäftsführer Franz Schmitt die Frischebereiche bis Jahresende noch zu vergrößern. Eigene Produktionsstätten für Backwaren und Metzgereiprodukte werden direkt im Markt frische Ware genau nach den Kundenvorlieben fertigen.

Über Globus insgesamt:
1828 im saarländischen St. Wendel gegründet, feiert das Unternehmen Globus in diesem Jahr bereits seinen 185. Geburtstag.Das Familienunternehmen ist konzernunabhängig und eines der führenden Handelsunternehmen in Deutschland. Zur Globus Gruppe gehören im Inland 46 SB-Warenhäuser( www.globus.de ), zwei Globus Drive-Stationen, 78 Baumärkte und neun Elektrofachmärkte. In Tschechien, Russland und Luxemburg sind weitere 23 Standorte angesiedelt. Globus beschäftigt insgesamt 32.500 Mitarbeiter, davon sind 94 Prozent sozialversicherungspflichtige Voll- und Teilzeitkräfte. Seit 2008 tragen die SB-Warenhäuser in Deutschland für ihre mitarbeiter-orientierte Personalpolitik das Zertifikat „berufundfamilie“.

PDF