Châteauneuf du Pape AOC, Rotwein

Cave St. Pierre

Châteauneuf du Pape AOC, Rotwein

Nicht im Sortiment in St. Wendel

0.75 l (29,32 € / 1 l)
21,99 €
1°P pro 2 € Warenwert
Cave St. Pierre Châteauneuf du Pape AOC, Rotwein
BÖDEN:
Die Weinberge von „Châteauneuf-du-Pape“ bestehen aus einer Vielzahl von sog. „Terroirs“ oder Böden, die einen direkten Einfluss auf das Profil des Weins haben. Die ehemalige Existenz eines Gletschers, der die gesamte vom Rhône-Tal gebildete Senke einnahm, rechtfertigt das Vorhandensein von großen Kieselsteinen aus Silikat, Terrassen aus Rollkieseln, ton- und kalkhaltigen Zonen mit Höhenunterschieden von etwa hundert Metern. Dieser kraftvolle Châteauneuf-du-Pape besteht aus einer geschickten Assemblage verschiedener Hanglagen, meist aus den hohen Schwemmterrassen, wo die Rebstöcke auf roten Tonböden mit großen Kieselsteinen gedeihen. Das Ziel bei der Assemblage war eine gewisse Frische, Aromenvielfalt und Konzentration sowie eine fruchtige Geschmeidigkeit.

VINIFIKATION:
Traditionelle Vinifikation, wo jede Traubensorte separat vinifiziert wird, mit langer Maischegärung und mehrerem Umpumpen, um an Farbe, Konzentration und Struktur zu gewinnen.

AUSBAU:
Nach der Assemblage werden 10% der „Cuvée“ für 8 bis 10 Monate in französischen Eichenfässern und 90% in Temperatur-kontrollierten Edelstahltanks ausgebaut. Danach erfolgt die Assemblage und der Wein wird sofort abgefüllt.

ASSEMBLAGE / REBSORTEN:
Hauptsächlich aus „Grenache Noir“, abgerundet von „Syrah“, „Cinsault“ und „Mourvèdre“

Farbnuance-Robe:
Tiefes Granatrot mit leuchtenden purpurroten Lichtreflexen.

Bouquet:
Vielschichtig und komplex mit Aromen von roten und schwarzen Beeren , unterstrichen durch elegante Würze.

Geschmack:
Schön, rund und geschmeidig im Abgang mit fruchtiger Geschmeidigkeit und seidigem Tannin. Intensive Aromen von Backpflaumen, schwarzer Johannisbeere und Brombeere, unterstrichen durch eleganter Würze. Köstliches Finale auf Quittenpaste und Kakao.

Geschmacksbeschreibung: Intensiv auf schwarzer Johannisbeere, Brombeere mit Kakaonoten im Finale

Geruchsbeschreibung: Intensives Bourquet von gekochten schwarzen Früchten und Marmelade
Farbe: Rot
Geschmack: trocken
Rebsorte: Cuvée
Land: Frankreich
Speiseempfehlung: Käse, Lamm, Wild
Region: Rhone
Produkthinweise
Urspungsland  
Frankreich
Angaben pro 100 g
Alkoholgehalt 14.5 %
Allergene
enthaltene Allergene Schwefeldioxid und Sulfite
Kontakt: Les Chais du Sud, 9 quai Paul Riquet, FR 34200 Sete