Grauburgunder trocken Baden DQW, Weißwein

Winzergenossenschaft Achkarren

Grauburgunder trocken Baden DQW, Weißwein

Im Sortiment in St. Wendel

Regal: 117 - Meter: 01 - Boden: 03
0.75 l (6,65 € / 1 l)
4,99 €
1°P pro 2 € Warenwert
Winzergenossenschaft Achkarren Grauburgunder trocken Baden DQW, Weißwein
Die Winzergenossenschaft Achkarren besteht seit 1929 und bewirtschaftet den Achkarrer Schlossberg, der bekannt für sein Vulkanverwitterungsgestein ist. Hier wurzeln die Reben bis zu 30 Meter tief. Während das Team im Weinkeller das Beste aus jedem Jahrgang heraus holt entsteht die Weinqualität im Weinberg.
Der Grauburgunder ist aus einer Mutation der Rebe Spätburgunder entstanden. Betrachtet man ihn näher stellt man fest, dass der Grauburgunder zwei Genome hat, eins für Fruchtfleisch und eins für die Beerenhaut. Das Fruchtfleischgenom ist identisch mit dem des Weißburgunders, der Unterschied liegt in der Schale. Dies zeigt sich auch am Aussehen der Traube. Die Beeren des Grauburgunders sind bläulich bis rötlich und nehmen zur Reife hin eine graue Farbe an.
Achkarrens Grauer Burgunder hat fruchtige Aromen von Birne und Apfel, begleitet von milder Säure.
Geschmack: trocken
Farbe: Weiß
Speiseempfehlung: Käse, Rind, Vesper/Wurstplatte
Land: Deutschland
Rebsorte: Grauer Burgunder
Produkthinweise
Urspungsland  
Deutschland
Angaben pro 100 g
Alkoholgehalt 12 %
Allergene
enthaltene Allergene Schwefeldioxid und Sulfite
Mögliche enthaltene Allergene Schwefeldioxid und Sulfite
Zutaten enthält Sulfite
Kontakt: WEINLAND BADEN GMBH, MITSCHERLICHSTR. 8, 79108 FREIBURG, Deutschland