Spanische Paella mit Shrimps und Hühnchen

50 min

leicht

Zutatenliste

250 g Rundkornreis

300 g Hähnchenbrustfilet

300 g Shrimps

200 g Erbsen
Tiefkühlerbsen

800 ml Hühnerbrühe

1 Stk Paprikaschote
rote Paprikaschoten

1 Stk Zwiebel

3 Stk Knoblauchzehe

4 EL Olivenöl

1 TL Safran
Safranfäden (ca. 0,1 g)

1 Bund Petersilie

Salz
nach Belieben

Pfeffer
nach Belieben

So wird’s gemacht

Spanische Paella mit Shrimps und Hühnchen

Hähnchenbrustfilet waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden.

In einer großen Wok-Pfanne das Olivenöl erhitzen, Paprika und Zwiebel in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Hähnchen in der Pfanne anbraten.

Knoblauchzehen fein hacken und mit dem Safran unterrühren.

Reis, Erbsen und Shrimps in die Pfanne geben und mit der Brühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze solange einköcheln lassen, bis eine sämige Konsistenz entsteht.

Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen, Petersilienblätter hinzugeben und vor dem Servieren 5 Minuten ziehen lassen.

Wie hat Ihnen dieses Rezept geschmeckt?

1

2

3

4

5

Passende Rezepte

Impressum

Datenschutz

Privatsphäre-Einstellungen